Apple Pay

Die Zahlungsmethode Apple Pay ist, ganz wie es der Name schon vermuten lässt, Teil des großen und erfolgreichen Apple Unternehmens. Ebenso ist auch dieses Zahlungssystem verlässlich und bei vielen Zockern beliebt. Vor allem aber überzeugt die Schnelligkeit dieser Zahlungsmethode – denn in unserer schnelllebigen Welt will man nun Mal nicht wertvolle Zeit mit langwierigen Zahlungsvorgängen verschwenden. Man kann hierbei allerdings nur Geld einzahlen, allerdings keine Abhebungen tätigen. Auch die damit verknüpften und nötigen Kreditkarten und Geräte bilden ein paar kleine Einschränkungen. Dennoch ist Apple Pay bei Zockern beliebt.

Ganz einfach mittels Apple Pay bezahlen

Will man diese Art der Geldüberweisung nutzen, geht das eigentlich ganz einfach und mit nur wenigen Schritten. Voraussetzung dafür ist allerdings eine Visa Kreditkarte, von der das Geld bezogen wird, und ein Apple Gerät, welches für die Transaktion verwendet wird und mit dem Zahlungssystem kompatibel ist (z.B. iPhone6 oder iPad Pro). So sieht der Ablauf aus:

  1. Zuerst gilt es dann die Kreditkarte mit dem Gerät und der Apple Pay Zahlungsmethode zu verknüpfen.
  2. Will man dann Geld ins online Casino überweisen, geht das ganz einfach mit einem Klick auf das Quick Deposit (Einzahlung) Fenster des Geräts.
  3. Betrag auswählen und bestätigen.

So einfach geht’s. Dabei gilt es zu beachten, dass man pro Gerät bis zu 8 Karten verknüpfen kann, es zumindest für deutsche Kreditkartennutzer, sich hier allerdings nur um Visa Karten handeln kann.

Vor- und Nachteile

Grundsätzlich gibt es bei dieser Zahlungsvariante, wie natürlich auch bei allen anderen Optionen, positive und negative Aspekte. Aus diesen kann man sich dann selbst seine persönliche Meinung bilden. Doch vor allem in Zeiten der mobilen Nutzung Geräte, wird Apple und das zugehörige iOS Betriebssystem immer beliebter. Deshalb haben wir hier die wichtigsten Pros und Cons aufgelistet:

Positive Aspekte:

  1. Bis zu 8 Karten sind verwendbar.
  2. Die Transaktionen werden sofort durchgeführt – somit muss man nicht auf das Geld im Casino warten.
  3. Kleiner minimaler Einzahlungsbetrag von nur 5 Euro.
  4. Schnelle Zahlungen mit nur einem Klick.

Negative Aspekte:

  1. Es sind lediglich Einzahlungen und keine Auszahlungen mit dieser Karte durchführbar.
  2. Nur Visa Karten sind als Kreditkarten akzeptiert.

Für Apple Nutzer empfehlenswert

Wer gerne schnell und unkompliziert Geld auf die online Spieleplattform bringen will, ist hier genau richtig. Allerdings muss man sich dann eine andere Möglichkeit für Abhebungen überlegen, denn diese sind hier nicht möglich. Die Schnelligkeit der Transaktionen macht dies aber für die vielen Nutzer da draußen auf jeden Fall wieder wett.

Subscribe for Weekly Bonuses
Deposit Bonuses, Free spins & Latest Promotions
DMCA.com Protection Status